Nov 02

Mac OS: QuickTime, DivX und Windows Media

QuickTime auf dem Mac kann zwar vieles abspielen, aber nicht alles, dafür gibt es aber zwei Zusätze mit denen schon viel mehr geht:

Perian

Perian ist das selbsternannte  „Schweizer Taschenmesser“ für QuickTime. U. a. enthält Perian Avi, DivX, MPeg4, … Perien ist Open Source und gibt es bei perian.org

Flip4Mac

Flip4Mac ermöglicht es Windows Media Video & Audio unter QuickTime abzuspielen. Nicht unterstützt aber kein Windows Media digital rights management (DRM). Den Flip4Mac gibt es bei Flip4Mac.com

Posted in menu | Leave a comment
Okt 31

Debian: Zeit synchronisieren mit ntpdate

Gerade bei Logging-Server ist die korrekte Zeit extrem wichtig und unter Linux (hier Debian Etch) geht das recht einfach.

Entweder erstelle ich mir dazu einen Cron-Job der einfach per ntpdate die Zeit mit einem externen NTP-Server synchronisiert, oder benutze OpenNTPD.

In diesem Post geht es darum wie du die Zeit mittels eines Scripts stellen kannst, schöner und komfortabler geht es aber mit dem OpenNTPD Daemonen. Wie man den einrichtet und konfiguriert, erfährst du hier .

Read More »

Posted in Linux | 4 Comments
Jun 03

Linkstation: Kein Zugriff mehr vom Apple

Nach dem unüberlegten Ziehen einer Steckdosenleiste , hatte die Linkstation Probleme mit den Freigaben vom Apple aus (appletalk/afp), von Windows (smb) aus ging aber noch alles …
Ich kam vom Mac aus nicht mehr auf eine Freigabe, der Finder hing sich immer weg oder meldete immer irgendwelche Fehler 🙁

Also was tun …… ich habe ja root-Zugriff auf die Linkstation, mal gucken …

Read More »

Posted in Hardware, menu | Leave a comment
Jun 03

Mac Leopard: Logitech Mouse und Firefox

Ich benutze im Firefox immer die mittlere Maustaste um einen Link als Tab zu öffnen.
Nachdem ich für die Logitech LaserMouse aus dem S530 Desktop-Set das Logitech Control Center installiert habe, ging das mit dem mittleren Mouseklick nicht mehr 🙁
Aber zum Glück gibt es ja Google, ist ganz einfach:
Einfach im Logitech Control Center das Tastenrad mit  „Erweiterter Klick“ belegen. Der bekommt dann den Klicktyp „Klick“ und die Apfeltaste.
Und schon geht es wieder 🙂

Posted in Hardware, menu | 2 Comments
Jun 03

AVM Fritz!WLAN USB-Stick unter Ubuntu nutzen

Hier beschreibe ich, wie man den Fritz!WLAN USB-Stick unter Linux nutzen kann. Ich benutze hier den Treiber von AVM selber:
http://download.avm.de/cardware/fritzwlanusb.stick/linux/suse.10.2

Allerdings ist dies kein OpenSource-Treiber sondern enthält ein Binärmodul das nicht offen gelegt ist.
Ich möchte mich allerdings aus der Diskussion über Kerneltreiber hier mal raushalten, meine persönlich aber Treiber im Userspace sind besser.
Mehr zu diesen Diskussion findest du bei Pro-Linux (http://www.pro-linux.de/news/2007/11418.html) und heise.de (http://www.heise.de/open/news/meldung/92350).

Auf meinen Desktop-PC ist der Treiber für mich OK.

Read More »

Posted in Linux | 4 Comments
Jun 03

MacOS X: Bash-Script per Klick starten

Unter MacOS X sind bash-Scripte ja kein Problem, dumm nur das man die immer im Terminal starten muss. Für die Script-Schreiber ja meist kein Thema, für den Mac-User aber ein Drama 🙂

Bloß gut das es Platypus gibt. Das kleine Tool erzeugt ein Programm zum Anklicken und läßt sich gut anpassen.
Nettes Tool und sehr gut benutzbar !!

Posted in menu | 2 Comments